Home
Team
Stellenangebote
Praxiszeiten
Notdienste
Urlaub / Vertretung
So finden Sie uns
Vorsorge
Auf einen Blick
J 1 Untersuchung
Hautkrebsvorsorge
Darmkrebsvorsorge
Check up 35
Impfungen
Hausbesuche
Patientenverfügung
Kontakt
Impressum


 

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          

        Jugendgesundheitsuntersuchung (J 1)                                                                                                                                                                                                  

(Quelle: Kassnärztliche Bundesvereinigung  http://www.kbv.de/themen/11442.html )

 

 

Grafik: Akrobatik 
 
 
 

Die Jugendgesundheitsuntersuchung J1 für Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 14 Jahren umfasst vier Teile. 

Der Ablauf der Untersuchung ist im Folgenden und bei uns als  Informations-Flyer an der Anmeldung in deutscher und in verschiedenen ausländischen Sprachen erhältlch.

 

Bevor der Vorsorge-Check-up für 12- bis 14-Jährige beginnt, klärt der Arzt,

ob der junge Patient die ärztliche Schweigepflicht seinen Eltern oder Bezugspersonen

gegenüber wünscht.

 

 

Die Anamnese  

 (Befragung zur Gesundheit und Vorerkrankungen)

Während der Anamnese erfragt der Arzt unter anderem

  • chronische Erkrankungen, körperliche Behinderungen, seelische Störungen
  • Impfschutz / Jodprophylaxe: vollständiger Impfschutz
  • besondere Familiensituation; familiäre Hypercholesterinanämie (zu hoher Cholesterinspiegel im Blut)
  • mögliche Schulleistungsprobleme, Besuch einer weiterführenden Schule
  • regelmäßige Medikamenteneinnahme ohne ärztliche Verordnung
  • Rauchen, Alkohol- und Drogenkonsum
  • soziale Probleme
  • Essstörungen
  • körperliche Entwicklung
  • Sexualkontakte

 

Die körperliche Untersuchung

In diesem Teil der J1 ermittelt beziehungsweise untersucht der Arzt:

  • Gewicht und Körpergröße
  • Blutdruckwerte
  • bei familiär bedingter Hypercholesterinanämie (hohem Cholesterinspiegel im Blut) den Gesamtcholesterinwert
  • Hals-, Brust- und Bauchorgane, sowie Schilddrüse
  • Skelettsystem: Fehlhaltung, Skoliose (Wirbelsäulenverkrümmung), Bewegungseinschränkung in der Hüfte

 

Die Beratung

Nach Abschluss der Untersuchung wird der Jugendliche – bei Absprache auch die Bezugsperson – über das Ergebnis informiert und die möglichen Auswirkungen im Hinblick auf die weitere Lebensgestaltung erörtert.

  • Es wird über das individuelle Risikoprofil des Jugendlichen gesprochen sowie die Möglichkeiten und Hilfen zur Vermeidung von Krankheiten
  • Der Jugendliche kann Fragen stellen
  • Gegebenenfalls vermittelt der Arzt Adressen von Beratungsstellen
  • Der Arzt bespricht aus der Untersuchung resultierende weitere Handlungsschritte 
  • Sind zusätzliche Untersuchungen notwendig, führt der Arzt diese aus beziehungsweise überweist den Patienten zu einem entsprechenden Arzt

Kontrolle des Impfstatus

Sollten noch Impfungen notwendig sein, werden diese am Ende der Untersuchung veranlasst oder es wird ein Termin mit dem Patienten vereinbart.

 

Video zur J1 Untersuchung:

 

http://www.kv-on.de/html/938.php

 

 

 Die Untersuchung auf Facebook:

http://365news.de/wp-content/uploads/2012/05/facebook.png

https://www.facebook.com/CheckupJ1

to Top of Page